Der Versandbetrag richtet sich nach dem Gesammtgewicht der bestellten Ware und wird Ihnen an der Kasse angegeben.

Kongresstag SVfBS vom 17.09.2016

SFr. 20.00 Regulärer Preis
Preis pro Einheit
Pro 
Steuern inbegriffen.

 

SVfBS Kongresstag mit Dr. Ulrich Warnke und Dr. rer. nat. Peter Spork

17. September 2016 in Zürich

 

In Form von 2 digitalen Downloads

Gesamte Laufzeit Teil 1 & Teil 2: 362 Minuten

 

 

 

Altern aufhalten - ist das möglich?

Dr. Ulrich Warnke ist einer der renommiertesten Biophysiker und Biologen in der modernen Wissenschaft. Er verbindet Biologie, Philosophie, Quantenphysik, Spiritualität, Medizin und Neurologie in einzigartiger Weise.

 

Der zweite Code. Wie wir unser Erbgut steuern können.

Wake up! Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft.

 Dr. rer. nat. Peter Spork studierte Biologie in Marburg und Hamburg und arbeitet heute als freiberuflicher Wissenschaftsjournalist. Er hat sich schon früh auf die Gebiete Chronobiologie, Schlafforschung und Molekularbiologie/Epigenetik spezialisiert.

 

 

 

 

 

Eine kurze Erläuterung der Referate:

 

 

Altern aufhalten - ist das möglich?

Altern geht ganz anders, als lautstark meistens von Interesengruppen in den Medien verkündet wird. Dementsprechend anders funktioniert auch Anti-Aging Falten und Erkrankungen sind immer nur Symptome einer tieferen Ursache. Aber Symptome behandeln hat keinen nachhaltigen Effekt, denn die Ursachen sind ja weiterhin wirksam. Die Wissenschaft hat mit bionisch-medizinischen Ergebnissen bereits exzellent vorgearbeitet, wir erfahren im täglichen Leben nur zu wenig darüber. Verstärkt altern heisst, verstärkt anfällig für Erkrankungen zu sein. Verhinderung von Erkrankung heist Verhinderung forcierten Alterns.

Dr. Ulrich Warnke 

 

 Epigenetik

Warum verändern Erziehung, Ernährung, Geborgenheit, Misshandlung, Sport aber auch schon die Erlebnisse im Mutterleib unser innerstes Wesen? Warum prägen sie die Persönlichkeit und Krankheitsanfälligkeit eines Menschen für den Rest seines Lebens. Werden erworbene Umweltanpassungen womöglich an folgende Generationen vererbt? Antworten liefert die neue Wissenschaft der Epigenetik. Sie macht die alte Diskussion, was ererbt und was anerzogen ist, überflüssig. Die Umwelt beeinflusst das Erbe und umgekehrt. Die Epigenetik ist eine Art Zusatz- bzw. Nebengenetik (altgriechisch "Epi" = neben, zusätzliche, über, etc.). Epigenetiker beschäftien sich mit biochemischen Schaltern oder Dimmern, die den genetischen Code zwar nicht verändern aber einzelne Gene in unseren Zellen dauerhaft in einen mehr oder weniger gut aktivierbaren Modus versetzen können. Sie haben dabei eine revolutionäre Erkenntnis gewonnen: Umwelteinflüsse verändern die Epigenetik von Körper und Geist. Sie hinterlassen Spuren im molekularbiologischen Fundament unserer Existenz, verleihen den einzelnen Zellen eine Identität und ein Gedächtnis. Diese Veränderungen wirken nach neuesten Erkenntnissen sogar in unseren Kindern, Enkeln und Urenkeln fort. 

 Dr. rer. nat. Peter Spork 

 

 Chronobiologie und Schlafforschung

Fast alle Organismen sind beherrscht von zyklischen Prozessen. Auch Menschen kennen Tageshochs und Jahrestiefs, werden krank, wenn ihre Rhythmen aus dem Takt geraten. Und sie ticken verschieden. Wer darauf achtet, im Einklang mit seinen inneren Rhythmen zu leben, fühlt sich besser, ist leistungsfähriger und beugt Krankheiten vor. Die moderne 24-Stunden-Gesellschaft nimmt wenig Rücksicht auf die inneren Rhythmen ihrer Bürger. Dadurch riskieren viele Menschen ernste Schlafprobleme, Depressionen, Herz-Kreislauf-Erkrankrungen, Stoffwechselstörungen und andere Leiden. Der wichtigste Rhythmus des Menschen ist der Schlaf-Wach Rhythmus. Doch warum verbringen wir überhaupt ein Drittel unseres Lebens in einem scheinbar passiven Zustand? Was hat die Natur dazu bewogen ausgerechnet den Schlaf entstehen zu lasesn? Was ist der geheime Segen des Schlummers, ohne den alle höheren Tiere und der Mensch zugrunde gehen würden?

 Dr. rer. nat. Peter Spork

 

 

 

 

 

 

 

Der Versandbetrag richtet sich nach dem Gesammtgewicht der bestellten Ware und wird Ihnen an der Kasse angegeben.

Kongresstag SVfBS vom 17.09.2016

Kongresstag SVfBS vom 17.09.2016

SFr. 20.00